Clanstube Community

01. Juli 2022 - 01:11
 

Kabeldiebe stehlen mehrere Kilometer Seekabel

VerschiedenesLaut der ansässigen Polizei ist Kabeldiebstahl schon seit Längerem ein Problem in Vietnam. So wurden allein in diesem Jahr schon etwa 500 Tonnen Kabel sichergestellt. Nun hat die ganze Angelegenheit einen neuen Höhepunkt erreicht, da Diebe im März ein mehrere Kilometer langes Teilsstück des Glasfaserkabels, welches Thailand, Vietnam und Hongkong miteinander vernetzt, gestohlen haben.

Der entstandene Schaden wird auf rund zwei Millionen Euro geschätzt, während die Arbeiten zur Wiederinstandsetzung vermutlich die Monate dauern werden. Hätten sich die Diebe auch noch beim SEA-ME-WE-3-Kabel bedient, währen dadurch etwa 82 Prozent der gesamten vietnamesischen Internet- und Telefonverbindungen lahmgelegt worden, was eine Unerreichbarkeit des Internets von Vietnam aus bedeutet hätte.

Wer genau hinter dem doch recht aufwendigen Diebstahl steckt ist derzeit noch unklar, doch wurden vor der vietnamesischen Küste kurz nacheinander vier Schiffe mit insgesamt 100 Tonnen Glasfaserkabel aufgebracht, die zufälligerweise alle den gleichen Besitzer haben.

Links:
- Quelle

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.