Clanstube Community

26. Oktober 2020 - 02:55
 

Battlefield Heroes: News zur Besänftigung

SpieleNach einem Titel, von dem bisher lediglich der Name bekannt ist, kommen wir am Morgen zu einem quasi bereits veröffentlichten Spiel. Gemeint ist Battlefield Heroes (BF:H), wo aufgrund von Arbeiten an der Datenbank seit Tagen kein Login in die Beta möglich ist. Und immer wenn es irgendwo hakt, zaubert das Team Newsbeiträge zur Besänftigung herbei. Anders ist es wohl kaum zu erklären, dass innerhalb einer Woche bereits die dritte News erscheint. Im Fokus stehen dieses Mal die neue Karte Costal Clash und neuen Funktionen.

Ganz neue Optik
Bevor wir uns der vollständigen Liste der Funktionen widmen, möchten wir besonderes Augenmerk auf deren letzten Punkt richten: den neuen Look der Seite. Sichtbar ist der nur für Spieler mit einem Beta-Zugang, weshalb die Entwickler einen Screenshot angefertigt haben. Zu sehen gibt es allerhand neue Funktionen und die Gesamtoptik. Was wir bisher jedoch vermissen ist das in einem der ersten Trailer angekündigte Meta-Game mit dem Namen Theatre of War, von dem bisher nur ein Screener aus dem Trailer existiert. Auch nach mehr als einem Jahr steht ein größeres Update der Entwickler noch aus.

Alles neu macht der Juni
Ganz untätig war man bei DICE jedoch nicht und so gibt es statt dem Metagame eine lange Liste von Änderungen und Neuerungen, an denen das Team gerade arbeitet:
  • Freunde: Fügt eure Freunde hinzu, damit ihr immer seht wenn sie online sind. Von eurer Freundesliste seid ihr nur einen Klick davon entfernt, ihrem Spielbeizutreten.
  • Leaderbords: Das Leadderboard ist zurück. Schaut euch an, wie ihr im Vergleich zu tausenden anderen Spielern abschneidet und erkämpft euch den Weg zur Spitze. Es gibt eine ganze Ladung verschiedener Statistiken, die man anschauen und vergleichen kann.
  • Gruppen: Erstellt und betretet eure eigenen Gruppen, komplett mit Avatar und Gruppenbanner. Jede Gruppe hat zudem ihr eigenes Leaderboard, in dem ihr euch nur mit Freunden vergleichen könnt.
  • Spieler- und Heldensuche: Findet (oder stalkt) eure Freunde und Feinde mit den neuen Suchfunktionen. Findet heraus, welche Missionen die Leute gerade spielen, welche Fähigkeiten sie benutzen und viel mehr.
  • Permanente Gegenstände: Alle Gegenstände und Emotes, die mit Battlefunds gekauft werden, sind nun permanent verfügbar (bisher: ~ drei Monate). Spieler müssen diese nicht mehr mieten.
  • Codes: Haltet die Augen offen nach speziellen Promo-Codes, die ihr auf der Heroes-Website gegen Battlefunds oder coole Gegenstände einlösen könnt.
  • Verbesserter Store: Der Shop ist nun einfacher zu benutzen. Jeder Gegenstand wird nun einmal gezeigt und bei Mouseover sind die verschiedenen Preisoptionen sichtbar.
  • Punks Busted: Heroes verfügt nun über Punkbuster-Support.
  • Spieler melden: Spieler, die gegen die Regeln verstoßen, können nun mit dem Helden-Namen (ingame) oder dem Spielernamen (Website) gemeldet werden.
Links:
- Quelle

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.