Clanstube Community

01. Juli 2022 - 02:04
 

Schießt das US-Militär bald mit Phasern?

VerschiedenesGene Roddenberrys Visionen haben uns eingeholt. Kürzlich stellt das US-Militär ein Lasergewehr namens "PhaSR" vor, das in der Lage sein soll, feindliche truppen ohne bleibende Schäden vorübergehend zu blenden. Der Name des gewehrs leite sich laut US-Airforce-Captain Thomas Wegner von der bekannten "Star Trek"-Waffe ab und steht für "Personnel Halting and Stimulation Response".
Im Monet werden zwei Prototypen getestet. Die nichttödliche Waffe soll einem Vorschlag des Verteidigungsministeriums zufolge vor alem zum Überwältigen von Straftätern angewandt werden.
Allerdings sind noch weitere Tests in Abstimmung mit dem UN-Protokoll von 1995 über "Blendende Laser-Waffen" nötig

Links:
- Quelle: SpaceView

Kommentare

#1   TaipanX , 21. Jan 2006 - 13:52
upload.wikimedia.org/wikipedia/en/7/73/PHASR_Rifle.jpg und so siehts aus

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.