Clanstube Community

26. Oktober 2020 - 03:15
 

"Flight Simulator X": Microsoft gibt erste Details bekannt

SpieleErscheinungsdatum für den Herbst 2006 avisiert

Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) 2006 in Las Vegas erste Details seines neuen Flugsimulators mit dem Titel "Flight Simulator X" mitgeteilt. Während der Keynote zeigte Bill Gates einen ersten Blick auf den Flugsimulator.

Der von ACES entwickelte und von den Microsoft Game Studios vertriebene "Flight Simulator X" ist, wie die Benennung zeigt, der zehnte Teil der nun schon 25 Jahre alten Serie. Die Simulation soll für Windows Vista optimiert worden sein, wobei noch nicht klar ist, was dies bedeuten soll.
Im "Flight Simulator X" sollen viele neue Flugmuster enthalten sein und auch absolute Klassiker wie die Wasserflugzeuge De Havilland Beaver, der Grumman Goose und die Cessna 172 sind dabei.

Besonders viel Wert wurde offenbar auf die grafischen Fähigkeiten gelegt. So sollen authentische Lichtreflexionen von Glas, Chrom und der Flugzeugaußenhaut implementiert worden sein. Der Simulator soll mehr als 24.000 Flughäfen beinhalten.

Der neue Teil der "Flight Simulator"-Reihe soll in Deutschland voraussichtlich im Herbst 2006 in den Handel kommen.

Links:
- Quelle: GBase.ch

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.