Clanstube Community

26. Oktober 2020 - 03:59
 

Starcraft II erst 2008

SpieleDie Geheimniskrämerei hat ein Ende und Blizzard konnte sich zur Ankündigung ihres neuesten Babys durchringen. Der frohen Kunde folgt nun die bittere Wunde, denn “StarCraft II” wird dieses Jahr nicht mehr das Licht der Händlerregale erblicken.
Um genau zu sein, war es Rob Pardo, Vice President of Game Design bei Blizzard der in einem Interview die niederschmetternde Botschaft verkündete. So sagte Pardo wörtlich: „Wir verwenden Codenamen für die Spiele und sagen den Entwicklern, dass sie diese auch dafür verwenden wollen. Außerdem sind wir sehr vorsichtig bei internen Gesprächen über den Titel. Wir bringen Außenstehende Personen nicht in die Bereiche, wo an unangekündigten Projekten gearbeitet wird. Aber ich bin selbst überrascht, dass wir es so lange Zeit geschafft haben.“
Anscheinend hat die StarCraft-Fangemeinde in nostalgischer Euphorie selbst die vermeintliche Mutmaßung in die Welt gesetzt, dass ein neues Blizzard Game in Arbeit sei. Dies wäre insofern auch eine logische Erklärung für das Gerücht über einen etwaigen „Diablo“ Zuwachs.

Links:
- Quelle

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.