Clanstube Community

31. Oktober 2020 - 18:58
 

Namco Bandai schließt Server von Hellgate: London

SpieleNamco Bandai wird die Online-Server des gemeinsam mit Electronic Arts vertriebenen Rollenspiels Hellgate: London am 1. Februar 2009 abschalten. Das Ende Oktober 2007 erschienene Spiel konnte die Erwartungen des Herstellers nicht erfüllen. Der Entwickler von Hellgate: London, Flagship Studios, hatte bereits im Juli seinen Mitarbeiterstab nahezu komplett entlassen. Bis Ende Januar können alle Spieler die Online-Server kostenlos nutzen. Danach wird das Spiel nur noch im Solo-Modus spielbar sein.

Links:
- Quelle

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.