Clanstube Community

26. Oktober 2020 - 04:05
 

BF Heroes: Sunset Showdown, SMS-Zahlung und Store-Updates

SpieleAls Website für Maps und Mods liegt unser Schwerpunkt bekanntlich nicht unbedingt auf Battlefield Heroes (BFH), in unregelmäßigen Abständen wollen wir dennoch über die wichtigsten Entwicklungen beim Kostenlos-Shooter von DICE informieren. Und während der letzten zwei Wochen haben sich einige News angesammelt. Die erste davon betrifft die Spielerzahl, die innerhalb von zehn Wochen um eine weitere Million gesteigert werden konnte. Waren es Ende September noch zwei Millionen registrierte Spieler, sind es laut einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung nun bereits drei Millionen.

Weiterhin Kritik am Bezahlsystem
Die Steigerungsrate ist weiterhin hoch, allerdings kommt jetzt aus zwei Gründen die spannende Phase für das Spiel. Zum einen ist aus den Mitteilungen von DICE die Zahl der aktiven Spieler nicht ersichtlich (Karteileichen haben auch wir eine Menge) und zum anderen stoßen die drastischen Änderungen am Bezahlsystem weiterhin auf Widerstand. Anfang Dezember hatte DICE die erspielbaren Valor Point (VP) praktisch wertlos gemacht, so dass Spieler für ordentliche Outfits und Waffen nun auf jeden Fall in die Tasche greifen müssen.

Werbung und SMS-Bezahlung
Spannend wird deshalb vor allem die nächste Untersuchung der Spielerzahlen, auch wenn das Spiel wohl weiter wachsen dürfte. Denn im Prinzip schieben DICE und EA den Titel lediglich in die Richtung klassischer Browsergames, wo Zusatzfunktionen schon immer Geld gekostet haben. Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist die Schaltung von Werbung auf der Website (Screenshots für Adblock-Nutzer haben wir angehängt) und die Einrichtung neuer Bezahlverfahren. Zum Beispiel der Kauf von Battlefunds via SMS, der vor wenigen Tagen bekannt gegeben wurde.

Neue Map hat einen Namen
Es gibt jedoch nicht nur schlechte Nachrichten, denn angesichts der hohen Spielerzahlen arbeiten die Entwickler mit Hochdruck an neuen Inhalten. Einer davon ist die Anfang November in der Testumgebung (PTE) veröffentlichte Karte, die mit Sunset Showdown nun einen neuen Namen erhalten hat. Eine Ladung Bilder, die der gestrigen Pressemitteilung zu den Spielerzahlen beigefügt war, haben wir der News ebenfalls angehängt.

Widgets, Waffen und Emotes
Neu im Programm sind ebenfalls eine ganze Reihe neuer Waffen, neue Widgets und Emotes. Fü jede Armee gibt es sechs neue Waffen, vier neue Emotes und jeweils ein nettes Widget. Waffen und Widgets werden im Forum vorgestellt, die neuen Emotes finden sich in Form zweiter Videos im offiziellen Channel des Heroes-Team bei YouTube. Die beiden Filme wollen wir euch nicht vorenthalten.



Schleichende Transformation
In Bezug auf die aufgezählten Änderungen und Neuerungen wollen wir abschließend nicht unerwähnt lassen, dass die langsame Transformation des Spiels im krassen Gegensatz zur ursprünglichen Aussage der Spielentwickler steht. Die haben vor der Veröffentlichung des Spiels nämlich einen Punkt besonders betont: das Kaufsystem beinhaltet keine Waffen, sondern nur Kleidung. Die Aussage damals: kein Spieler soll sich durch Geld bessere Waffen beschaffen können. Mit den sechs neuen Waffen, deren Vorteile in der Beschreibung akribisch aufgelistet werden, scheint dieses Konzept endgültig Geschichte. In einem gesonderten Beitrag werden wir uns diesem Thema deshalb noch einmal gesondert widmen.

Links:
- Quelle
- Heroes Forum

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.